Radmarathon

VERANSTALTUNG BIS AUF WEITERES PAUSIERT

Liebe Sportfreunde! 

Es fällt uns nicht leicht euch mitteilen zu müssen, dass es auch 2022 keinen Radmarathon beim ARAB geben wird. 

Seit zwei Jahren gibt es seitens des Landes Burgenland strengere Auflagen für die Durchführung von Radveranstaltungen. So müsste beispielsweise ein komplettes Gutachten der Strecke erstellt werden und in diesem Zuge auch jede Kreuzung usw. durch Ordner abgesichert werden. Natürlich sind es Auflagen, die zwar durchaus möglich und erfüllbar, jedoch organisatorisch und finanziell sehr aufwendig gewesen wären. Somit soll dies auch nicht als Kritik an den Vorgaben seitens der Behörden gesehen werden, da diese ja nicht willkürlich vorgegeben werden und  unsere Zusammenarbeit nach wie vor sehr gut ist. Ein wesentlicher Grund ist auf jeden Fall, dass wir grundsätzlich eine Laufveranstaltung sind und auch zukünftig das Hauptaugenmerk auf die Laufbewerbe legen möchten. Des Weiteren ist es in der heutigen Zeit nicht so einfach, ausreichend freiwillige Helfer zu finden, die sich für die gute Sache den ganzen Tag zur Verfügung stellen. Ob es in den nächsten Jahren wieder einen Radmarathon geben wird, können wir derzeit noch nicht sagen. Wir sind jedoch dankbar für die vielen schönen Erinnerungen beim „ARAB-Bike“.

 

Vielen Dank für euer Verständnis und sportliche Grüße!

 

 

Strecke des Radmarathon

Regeln und Infos des Austria Race Across Burgenland

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen