Bericht ARAB 2021

Hier der Bericht über das Austria Race Across Burgenland 2021 von den Bezirksblätten Burgenland: https://www.meinbezirk.at/jennersdorf/c-sport/erster-platz-fuer-extremlaeufer-markus-hartlauer_a4848391 Die 16. Auflage des „Austria Race across Burgenland“ wartete wieder mit Premierensiegen auf.  KALCH/KITTSEE. In seinem siebenten Antreten gelang dem Oberösterreicher Markus Hartlauer vom ASKÖ Laufwunder Steyr der lang erhoffte Sieg im härtesten Rennen des Burgenlandes. Er bezwang die 218 …

Bericht ARAB 2021 Weiterlesen »

arab 100k nightrace

Neuer Streckenrekord beim 100km Nightrace 2er-Teambewerb am 30.August 2020

Wir lassen uns vom Lockdown nicht unsere gute Laune und unsere Sport-Motivation verderben. Mit der richtigen Einstellung zur COVID-19-Situation, Bedacht und Sorgsamkeit ist es ohne weiteres möglich sportlichen Zielen nachzukommen. Und so haben Emil Jaidhauser und ich für das Team Ausdauercoach beim Burgenland Nightrun 100 teilgenommen und in der Nacht von 29.8. auf den 30.8.2020 …

Neuer Streckenrekord beim 100km Nightrace 2er-Teambewerb am 30.August 2020 Weiterlesen »

Burgenland 100 - Markus Steinacher und Jan Duk

Premiere beim Burgenland 100 2er-Team-Bewerb

Dies war unsere erste Teilnahme am Austria Race Across Burgenland, dem wohl anspruchsvollsten Ultralauf-Bewerb im Osten von Österreich. Erstmalig seit dem 14-jähren Bestehen des Sportevents wurde die Burgenland 100 (100km Laufbewerb von Deutsch Gerisdorf bis Kalch) als Bewerb etabliert und genau an diesem Bewerb haben Jan Duk und ich im 2er-Team teilgenommen. Die speziellen Regeln …

Premiere beim Burgenland 100 2er-Team-Bewerb Weiterlesen »

ARAB 2018 aus der Sicht eines Betreuers

ARAB 2018 aus der Sicht eines Betreuers

Für mich als Marathonläufer und „Sprinter“ unter den Ultraläufern (mein längster Ultralauf bisher beträgt „nur“ ca. 64 Kilometer) ist es eine unglaublich atemberaubende Leistung 218 Kilometer am Stück zu laufen. Diesen Spirit durfte ich im August 2018 als Betreuer von Ultraläuferin Megy Feel live miterleben. Und „atemberaubend“ ging es wirklich durch die Nacht, als Helene …

ARAB 2018 aus der Sicht eines Betreuers Weiterlesen »

Rennen oder Laufen?

Es gibt Menschen, die rennen und es gibt Menschen, die laufen. Da sei kein großer Unterschied, werden manche einwenden. Das ist ganz etwas anderes, meine ich. Die einen rennen bis zur Besinnungslosigkeit. Die anderen laufen zur Besinnung. Die einen rennen gegen die Uhr. Die anderen laufen, um zu leben und zu überleben. Die einen rennen …

Rennen oder Laufen? Weiterlesen »

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen